• Deutsch
  • English

Servicekonzepte mit 24-Stunden-Sorgfalt

Der E-Check (nach DGUV-Vorschrift 3), das anerkannte Prüfsiegel für elektrische Installationen und Anlagen, spielt auch bei allen Aspekten der Betriebssicherheit, der Schadensprävention und der Energieeinsparung eine große Rolle: Neben der Beratung, Energie-Einsparpotentiale in Betrieben zu ermitteln, steht Hepp-Schwamborn auch für die dauerhafte Produktivitätssicherheit und Schadensprävention bei Anlagen und Betriebsmitteln gerade. Vorab werden dazu gemeinsam mit den Auftraggebern maßgeschneiderte Service-Konzepte entwickelt, um Arbeitsabläufe zu optimieren und die Betriebsbereitschaft fortlaufend sicherzustellen. Solche Service-Konzepte beinhalten Wartungs- und Prüfaufgaben, Anschlussarbeiten, Kontrollmessungen und Reparaturen.

Unter den kommunalen, industriellen wie auch unter (petro-) chemischen Betrieben gibt es einige Auftraggeber von Hepp-Schwamborn, die auf eine 24-Stunden-Verfügbarkeit angewiesen sind und bereits seit Jahrzehnten Präventions-, Wartungs- und Servicedienste von Hepp-Schwamborn in Anspruch nehmen. Darunter fällt beispielsweise auch die Überprüfung von Leckage-Geräten für einen Pipeline-Betreiber – was wiederum eine Autorisierung nach Wasser-Haushaltsgesetz voraussetzt. Je nach branchenspezifischen Erfordernissen ist Hepp-Schwamborn grundsätzlich in der Lage, entsprechende Zertifizierungen zu erbringen bzw. nachzuweisen. Umfangreiche Sonderausrüstungen wie Hubarbeitsbühnen, Steiger und geländegängige Fahrzeuge unterstützen die Arbeit auf Ihrem Betriebsgelände. 

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

DatenschutzerklärungImpressum